Tagesordnung

Wahlen läuten Sitzung des Rats ein

Wahlen läuten die kommende Sitzung des Stadtrates am nächsten Donnerstag, 19. Mai, in der Albert-Einstein-Gesamtschule ein.

Remscheid. Dabei stehen die Ortspolitiker ab 16.15 Uhr vor der Frage, ob sie dem Vorschlag von OB Burkhard Mast-Weisz (SPD) folgen wollen, den Arbeitsvertrag mit drei Dezernenten um weitere acht Jahre zu verlängern. Zunächst geht es um Sven Wiertz (SPD) und seine Funktionen als Beigeordneter, Stadtdirektor und Kämmerer.

Es folgen Abstimmungen über die Posten der städtischen Beigeordneten Thomas Neuhaus (Grüne) und Barbara Reul-Nocke (CDU). Er übernahm 2014 Verantwortung als Sozialdezernent, sie als Rechtsdezernentin. Im Anschluss steht die Zukunft des Kolleggrundstücks an der Stuttgarter Straße ebenso auf der Tagesordnung wie verkaufsoffene Sonntag in Lennep am 12. Juni und das geplante öffentliche WC auf der Alleestraße. -zak-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neues Ärzteverzeichnis: Alle Mediziner in Remscheid auf einen Blick
Neues Ärzteverzeichnis: Alle Mediziner in Remscheid auf einen Blick
Neues Ärzteverzeichnis: Alle Mediziner in Remscheid auf einen Blick
Destillerie Frantzen muss Wohnprojekt weichen
Destillerie Frantzen muss Wohnprojekt weichen
Destillerie Frantzen muss Wohnprojekt weichen
Lüttringhauser weihen die neugestaltete Rathausumgebung ein
Lüttringhauser weihen die neugestaltete Rathausumgebung ein
Lüttringhauser weihen die neugestaltete Rathausumgebung ein
Mit Flexibilität will Remscheid den Staus im Meldewesen begegnen
Mit Flexibilität will Remscheid den Staus im Meldewesen begegnen
Mit Flexibilität will Remscheid den Staus im Meldewesen begegnen

Kommentare