Vortragsabend mit Ex-Generalinspekteur

General a. D. Harald Kujat. Foto: Wolf von Dewitz/dpa
+
General a. D. Harald Kujat.

-ma- Zu einem digitalen Vortragsabend mit dem ehemaligen Generalinspekteur und Vorsitzenden des Nato-Militärausschusses, dem pensionierten General Harald Kujat, lädt der CDU-Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven am Freitag, 23. April (18 Uhr), ein. Kujat werde die Diskussion über den Einsatz bewaffneter Drohnen bei der Bundeswehr und die Atomwaffenstationierung auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland beurteilen, kündigt Nettekoven an.

Außerdem dürften die Teilnehmer gespannt sein, wie Kujat als Militärexperte die Folgen des bevorstehenden Abzugs der Nato-Truppen aus Afghanistan einschätze. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an das Landtagsbüro (thomas.toeller@landtag.nrw.de) bis Donnerstag, 22. April, möglich. Die Zugangsdaten werden mit der Anmeldebestätigung am Morgen des Veranstaltungstages versendet. Die Teilnehmerzahl ist aus technischen Gründen auf 100 Personen beschränkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Ohne Maske? Lehrer haben ungutes Gefühl
Ohne Maske? Lehrer haben ungutes Gefühl
Ohne Maske? Lehrer haben ungutes Gefühl

Kommentare