Videos zum Mitsingen

Volkslieder begeistern auf Youtube

Nachdem das erste Video mit Volksliedern bereits 16 000 Mal abgerufen wurde, legen die Spenglers jetzt nach.

Am Sonntag ist Video Nummer 2 bei Youtube online gegangen. Dieses ist binnen zwei Tagen bereits 660 Mal angeklickt worden. Lieder wie „Auf de schwäbsche Eisebahne“, „Ein Heller und ein Batzen“ oder „Die Vogelhochzeit“ erklingen dabei wieder aus dem Spenglerschen Wohnzimmer. „Das sind tolle Lieder. Leider werden sie viel zu selten gesungen“, sagt Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler. Er spielt Gitarre und singt, seine Frau Anja unterstützt beim Gesang. Auch Söhnchen Florian (15 Monate) ist natürlich wieder dabei. Bewusst wolle man keine Studioqualität liefern, sondern Lieder zum Mitsingen. „Ich glaube, diese hausgemachte Art ist ganz sympathisch“, sagt Christoph Spengler.

Viele Zuschriften haben ihn nach dem ersten Video erreicht. „Darüber freue ich mich sehr.“ Eine Frau kommentierte beispielsweise: „Ich höre und singe gerade mit meiner 91-jährigen Mutter im Altenheim mit. Als Mutter von sechs Kindern erfreut sie sich über euren Kleinen.“ Denn genau für diese Klientel sind die Videos eigentlich entstanden: „Senioren in Pflegeheimen waren während des Corona-Lockdowns die großen Verlierer“, sagt Spengler. Er wollte die Lieder, die die Älteren aus ihrer Kindheit kennen, in die Heime bringen. „Daran erinnern sich sogar Demenzkranke. Sie können sie noch mitsingen.“ Aber auch viele Kinder sängen die Volkslieder gerne mit. -mw-

Volkslieder-Video 1: youtube.com/watch?v=xKriTnuxxSc

Volkslieder-Video 2: youtube.com/watch?v=cTt3uqCe3LU&t=647s

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier
Lenneper nehmen ihr Oktoberfest fest ins Visier

Kommentare