Betrieb im Oberbergischen Kreis betroffen

Vogelgrippe-Ausbruch: Geflügelhalter in Remscheid sollen aufpassen

Wer Hühner hält, sollte sich Gedanken über die Unterbringung im Stall machen
+
Wer Hühner hält, sollte sich Gedanken über die Unterbringung im Stall machen

Geflügelhalter im Bergischen sollten wegen der Vogelgrippe im Moment besonders wachsam sein. Im Oberbergischen Kreis gab es einen bestätigten Fall.

Bergisches Land. In einem Geflügelbetrieb im Oberbergischen Kreis ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Das Bergische Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt (BVLA) rät deshalb allen Vogelhaltern in Remscheid, Solingen und Wuppertal, besonders wachsam zu sein, teilte die Stadt Wuppertal mit. 

Rund um den betroffenen Betrieb wurde eine Schutzzone im Radius von drei Kilometern eingerichtet. In die Überwachungszone, die zehn Kilometer umfasst, sind auch Remscheider Betriebe.

Die Vogelgrippe breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Die Erkrankung ist eine durch Viren ausgelöste Infektionskrankheit, die ihren natürlichen Wirt im wilden Wasservogel hat.

Das Bergische Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt rät daher allen Geflügelhaltern, besonders wachsam zu sein. Es besteht die Gefahr, dass Wildvögel das Virus in die Geflügelhaltungen eintragen. Deshalb sollten Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung der Seuche konsequent umgesetzt werden.

Hausgeflügel sollte an unzugänglichen Stellen gefüttert werden und Wasser bekommen. Außerdem sollten Geflügelhalter sich Gedanken über die Unterbringung im Stall machen.

Lesen Sie auch: Landwirte-Paar Kottsieper setzt auf das regionale Ei

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Knallkörper lösen Großeinsatz der Polizei an der Honsberger Straße aus
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Wetterdienst warnt vor schweren Unwettern in Remscheid
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
Rat verlängert Arbeitsverträge von drei Dezernenten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten
9-Euro-Ticket: Das gilt es zu beachten

Kommentare