Videosprechstunde über berufliche Perspektiven bei der Polizei

Einstellungsberaterin informiert über Duales Studium

-zak- Die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal, die auch für Remscheid zuständig ist, weist auf eine Videosprechstunde hin – für alle, die sich für ein Duales Studium bei der Polizei interessieren. Diese findet am kommenden Mittwoch, 19. Januar, von 10 bis 14 Uhr statt.

Polizei-Einstellungsberaterin Stefanie Gerber informiert dabei über die Einstellungsvoraussetzungen und Ausbildungsinhalte im gehobenen Polizeivollzugsdienst. Zudem beschreibt sie die unterschiedlichen Einsatzgebiete. „Ob Schutzpolizei, Kriminalpolizei oder Bereitschaftspolizei – Polizistinnen und Polizisten sind stets im Einsatz für die Wahrung von Ordnung und Sicherheit“, heißt es in der Mitteilung. Unter anderem sind Abitur oder Fachhochschulreife für die Ausbildung erforderlich.

Wer an der Videosprechstunde teilnehmen möchte, muss sich unter folgender Adresse anmelden:

Personalwerbung.Wuppertal@ polizei.nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Mit positivem Test auch ohne Anordnung in Quarantäne
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Drei Einbrüche in Remscheid
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Schwere räuberische Erpressung: Verdächtiger in Untersuchungshaft
Personalmangel lähmt Standesamt - Remscheider müssen warten
Personalmangel lähmt Standesamt - Remscheider müssen warten
Personalmangel lähmt Standesamt - Remscheider müssen warten

Kommentare