Weiterbildung

VHS-Programm ist online abrufbar

Das VHS-Hauptgebäude an der Elberfelder Straße. Foto: RK
+
Das VHS-Hauptgebäude an der Elberfelder Straße.
  • Andreas Weber
    VonAndreas Weber
    schließen

Auch ist es möglich, sich im Internet für Kurse anzumelden.

Remscheid. Das neue Weiterbildungsprogramm der VHS Remscheid ist ab sofort im Internet unter www.vhs.remscheid.de abrufbar. Auf Wunsch können sich Interessenten auch gleich online zu Kursen anmelden. Das gedruckte Programmheft wird im Laufe der kommenden Woche erwartet, kann aufgrund des Lockdowns aber frühestens ab 11. Januar 2021 an den bekannten Auslagestellen (Bibliotheken, Rathaus, Sparkassen, Ämterhaus) zur Verfügung gestellt werden. Für all diejenigen, die das Programmheft gerne vorher durchblättern und nach ihrem Wunschkurs suchen möchten, bietet die Volkshochschule dieses Jahr einen besonderen Service an: Unter der Tel. (02191) 16 27 86 anrufen und das Programmheft wird – sobald verfügbar – schnellstmöglich auf dem Postwege zugesandt. Anmeldungen sind derzeit online und unter Tel. (02191) 16 27 86 oder schriftlich per Anmeldekarte (im Programmheft) sowie per E-Mail an volkshochschule@remscheid.de möglich. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Krankmeldung wird digital: „Gelber Schein“ auf Papier ist (fast) Geschichte
Krankmeldung wird digital: „Gelber Schein“ auf Papier ist (fast) Geschichte
Krankmeldung wird digital: „Gelber Schein“ auf Papier ist (fast) Geschichte

Kommentare