Veterinäramt warnt vor Vogelgrippe

-ma- Das Bergische Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt ruft alle Geflügelhalter wegen der Vogelgrippe zur erhöhten Wachsamkeit auf, da in einer Geflügelhaltung im Oberbergischen Kreis die Krankheit ausgebrochen ist. Es wurde eine Sperrzone eingerichtet, die eine Schutzzone mit einem Radius von mindestens drei Kilometern und eine Überwachungszone mit einem Radius von mindestens zehn Kilometern umfasst.

Die Behörde hat eine solche Überwachungszone für das Remscheider Stadtgebiet festgelegt. Sie fordert Geflügelhalter auf, Vorkehrungen zur Unterbringung des Geflügels in geschlossenen Ställen zu treffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Neue Einschränkung für S 7-Pendler
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Vertragsabschlüsse ziehen sich: RSV wird kein Risiko eingehen
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Rosenmontagsumzug in Lennep soll stattfinden
Rosenmontagsumzug in Lennep soll stattfinden
Rosenmontagsumzug in Lennep soll stattfinden

Kommentare