Den RGA verschenken

Die Festtage rücken immer näher und die Frage nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk wird größer. Warum nicht mal den Remscheider General-Anzeiger verschenken? Ein inhaltsstarkes Geschenk, das Abwechslung bietet und täglich an Sie erinnert. Besonders in diesen Krisenzeiten ist die Information über das lokale Geschehen wichtiger denn je. Mit dem Weihnachtsgeschenkabo erhalten die Beschenkten sechs Wochen täglich den Remscheider General-Anzeiger druckfrisch geliefert. Das ist aber noch nicht alles. Wer ein RGA-Weihnachtsabo verschenkt, bekommt ebenfalls etwas geschenkt – und zwar ein Xtra-Monatslos der Aktion Mensch. Mit ein wenig Glück gewinnen Sie ein Traumhaus. Zusätzlich erhalten Sie noch einen weihnachtlich gestaltete Geschenk-Gutschein, den Sie Heiligabend unter den Tannenbaum legen können.

Das RGA-Geschenkabo kostet nur 19,90 Euro und kann noch bis zum 18. Dezember unter Tel. (0 21 91) 9 09-3 33 bestellt werden. Noch schneller geht es hier:

www.zeitungsvorteil.de/aboaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare