Verfolgter Journalist talkt im Livestream

Can Dündar lebt in ständiger Bedrohung. Foto: Fabian Sommer/dpa
+
Can Dündar lebt in ständiger Bedrohung.

-ric- Heute, 3. Mai, ist der Tag der Pressefreiheit. Donnerstag ist der in der Türkei verfolgte Journalist Can Dündar zu Gast im Livestream des Teo Otto Theaters. Um 19.30 Uhr talkt er auf dem Youtube-Kanal des Theaters mit dem Remscheider Horst Kläuser. Wer mag, klickt sich rein. Dündar lebt heute in Berlin – zwischen Anerkennung und täglicher Bedrohung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Corona: Impfstelle im Zentrum Süd eröffnet - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle im Zentrum Süd eröffnet - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle im Zentrum Süd eröffnet - Zwei weitere Todesfälle
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut

Kommentare