Lüttringhausen

Heimatbund hat neue Anlaufstelle

Das Grüne Dorf und seine Hauptstraße: Die Kirche im Hintergrund bleibt als Ankerpunkt bis heute bestehen. Foto: Roland Keusch
+
Die Gertenbachstraße in Lüttringhausen.

Ladenlokal bezogen - dort soll es auch Elterncafé, Kinderbasteln und mehr geben.

Lüttringhausen -mw- Der Heimatbund Lüttringhausen ist wieder sichtbarer im Dorp: Kürzlich hat der Verein das Ladenlokal in der Gertenbachstraße 9 bezogen.

„Wir freuen uns, dass wir jetzt für die Lüttringhauser Bürgerinnen und Bürger wieder präsenter sein können und wieder wahrgenommen werden“, sagt der Vorsitzende Bernhard Hoppe. Wann geöffnet ist, wird noch per Aushang bekanntgegeben.

Der 750 Mitglieder starke Verein möchte das 64-Quadratmeter-Ladenlokal nicht nur für Vorstandssitzungen und als Lager für Deko, Akten und Co. nutzen, sondern künftig auch Elterncafé, Kinderbasteln oder ähnliches anbieten.

Weihnachtsmarkt em Dorp soll wieder mehr Flair versprühen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Frau verliert Kontrolle über Pkw und rammt mehrere Ausstellungsfahrzeuge
Frau verliert Kontrolle über Pkw und rammt mehrere Ausstellungsfahrzeuge
Frau verliert Kontrolle über Pkw und rammt mehrere Ausstellungsfahrzeuge
Trauer um Markus Wolff
Trauer um Markus Wolff
Trauer um Markus Wolff
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
RE 47: Von Remscheid nach Düsseldorf im Stundentakt
Busfahrplan: Das ändert sich ab Sonntag
Busfahrplan: Das ändert sich ab Sonntag
Busfahrplan: Das ändert sich ab Sonntag

Kommentare