Politik

Veränderungen in der CDU-Fraktion

Roland Gedig rückt in den Stadtrat auf. Archivfoto: Roland Keusch
+
Roland Gedig rückt in den Stadtrat auf.

Nachdem Rosemarie Stippekohl und Jascha Woeste ihre Ratsmandate niedergelegt haben, kommt es zu einigen Veränderungen innerhalb der CDU-Fraktion im Remscheider Stadtrat sowie in den restlichen Gremien.

So rücken Susanne Pütz und Roland Gedig, beide bisher schon für die Christdemokraten in verschiedenen Gremien aktiv, in die Ratsfraktion auf. Pütz bleibt zudem dem Jugendhilfeausschuss, dem sie bisher als sachkundige Bürgerin angehört hatte, erhalten.

Ähnliches gilt für Gedig im Ausschuss für Bürgerservice, Ordnung und Sicherheit, zu dessen stellvertretenden Vorsitzenden er zudem wird. Außerdem rückt Gedig für Stippekohl in den Bauausschuss nach. Stippekohls Sitz in Hauptausschuss wiederum übernimmt Susanne Pütz. Neu im Ausschuss für Bürgerservice, Ordnung und Sicherheit ist als sachkundiger Bürger Andreas Pillmann. In gleicher Funktion zieht Luna Oberste Brink Bockolt in den Jugendhilfeausschuss ein. Rosemarie Stippekohls Aufgabe in der Bezirksvertretung Alt-Remscheid übernimmt Monika Hein, die früher bereits für die CDU im Stadtrat saß. -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte sprengen Geldautomat in Lennep - Polizei sucht Zeugen
Unbekannte sprengen Geldautomat in Lennep - Polizei sucht Zeugen
Unbekannte sprengen Geldautomat in Lennep - Polizei sucht Zeugen
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen
„Miss Germany“: Marigona auf Mission für Frauen
Junge Co-Pilotin assistiert Papa im Fiat
Junge Co-Pilotin assistiert Papa im Fiat
Junge Co-Pilotin assistiert Papa im Fiat
St. Martin kehrt nach Remscheid zurück
St. Martin kehrt nach Remscheid zurück
St. Martin kehrt nach Remscheid zurück

Kommentare