Unterstützung für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige sollen entlastet werden. Symbolfoto: Ulli Preuss
+
Pflegende Angehörige sollen entlastet werden. Symbolfoto: Ulli Preuss

-zak- Die Remscheider Familienbildungsstätte „Die Wiege“ will pflegende Angehörige entlasten und bietet ihnen eine Selbsthilfegruppe, in der sie sich über ihren Alltag austauschen und Tipps geben können. „Manchmal überfallartig, manchmal langsam schleichend sind wir plötzlich in der Rolle, unsere Lieben zu versorgen, zu pflegen, uns zu kümmern,“ erklärt Gruppenleiterin Andrea Wild.

„Manchmal ist es gut, dazu einen Austausch zu haben mit anderen, die ebenfalls wissen, wie es ist, an die Grenzen aller Kräfte zu kommen.“ Dazu gibt es nun einmal monatlich eine Selbsthilfegruppe, die neu entsteht. Das erste Treffen steht am Mittwoch, 18. August, von 18 bis 19.30 Uhr in der Familienbildungsstätte, Hohenhagener Straße 9, an. Weitere Termine: 15. September und 27. Oktober – unter den Coronaschutzbestimmungen. Bitte unbedingt an Mund-Nasen-Maske beim Ankommen in der Wiege und an den Nachweis denken: geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet. Anmeldung, Tel. (0 21 91) 7 46 55 oder per Kontaktformular auf der Homepage der Einrichtung unter

www.fbs-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
55 Flüchtlinge sind in Remscheid angekommen
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Insektentod: Duo sammelt Unterschriften
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7 - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7 - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7 - Mobile Impfungen für alle ab 12 Jahren
Ingo Schäfer (SPD) gewinnt den Wahlkreis 103
Ingo Schäfer (SPD) gewinnt den Wahlkreis 103
Ingo Schäfer (SPD) gewinnt den Wahlkreis 103

Kommentare