Unfall: Fahrer kommt von der Straße ab

-wey- Ein Unfall auf der Solinger Straße hat gestern Vormittag kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen geführt. Laut Polizei war ein 59-jähriger Autofahrer, der gegen 11.20 Uhr in Richtung Innenstadt fuhr, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort mit einer Laterne kollidiert. „Das war vermutlich ein internistischer Notfall“, sagt Jan Battenberg von der Pressestelle der Wuppertaler Polizei zur möglichen Unfallursache.

Der Fahrer sei vor Ort medizinisch behandelt und schließlich ins Krankenhaus gebracht worden. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Solinger Straße nur einspurig befahrbar. Zum Gesundheitszustand des Fahrers konnte die Polizei gestern keine Aussagen machen, sein Auto war in Remscheid zugelassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Waffeleria im Zentrum Süd: Familie Salsedo sorgt für eine gelungene Party
Corona: Ärzte impfen nur wenige Kinder - Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig
Corona: Ärzte impfen nur wenige Kinder - Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig
Corona: Ärzte impfen nur wenige Kinder - Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare