Polizei

Unfall auf der Kölner Straße: Kind leicht verletzt

An einer Grundschule kam es zu einem Polizeieinsatz.
+
 Am Sonntag gegen 18.40 Uhr, kam es auf der Kölner Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Ein 43-Jähriger prallte am Sonntag mit seinem Auto in einen voranfahrenden Pkw.

Remscheid. Am Sonntag gegen 18,40 Uhr, kam es auf der Kölner Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Dabei wurde ein Kind leicht verletzt.

Ein 35-jähriger Remscheider befuhr nach bisherigen Erkenntnissen mit seinem VW Golf die Kölner Straße in Richtung Kreuzung Trecknase. Als er nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte, kam es zu
einer Kollision mit einem von hinten kommenden VW Touran eines 43-Jährigen.

Durch den Zusammenprall wurden ein Verkehrszeichen und die Hauseingangstreppe eines Wohnhauses beschädigt. Ein, in dem VW Golf befindliches, 1-jähriges Kind erlitt leichte Verletzungen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von circa 12.000 Euro.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Energiekrise setzt dem H<sub>2</sub>O zu
Energiekrise setzt dem H2O zu
Energiekrise setzt dem H2O zu
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Ketten des Leopard 2 kommen aus Remscheid
Haddenbacher Straße: Feuerwehr löscht Brand und macht Entdeckung
Haddenbacher Straße: Feuerwehr löscht Brand und macht Entdeckung
Haddenbacher Straße: Feuerwehr löscht Brand und macht Entdeckung
Hausbrand: Feuerwehr findet Cannabis-Plantage
Hausbrand: Feuerwehr findet Cannabis-Plantage
Hausbrand: Feuerwehr findet Cannabis-Plantage

Kommentare