Trotz Ferien tagen drei Bezirksvertretungen

-wey- Die Sommerferien sind noch nicht vorbei, doch das politische Leben erwacht trotzdem schon wieder aus seiner Sommerpause. In der kommenden Woche stehen Sitzungen von drei politischen Gremien auf dem Programm. Am Mittwoch, 11. August, tagen nacheinander die Bezirksvertretungen des Süd-Bezirks (15 Uhr), von Alt-Remscheid (16 Uhr) und von Lüttringhausen (18.

30 Uhr) im großen Sitzungssaal des Remscheider Rathauses. Die Tagesordnung ist überschaubar, es geht vor allem um Änderungen im Zuge des Fahrplanwechsels der Remscheider Stadtwerke. Der soll am 10. Oktober in Kraft treten, so dass die dafür notwendigen Änderungen früh genug beschlossen und umgesetzt werden müssen. So geht es zum Beispiel um Verlängerungen von Linien über den Friedrich-Ebert-Platz hinaus. Das sei eine Voraussetzung, um den reibungslosen Bus-Verkehr während der Umbauarbeiten am Busbahnhof zu gewährleisten. Der Umbau soll am Tag nach dem Fahrplanwechsel mit dem Abriss des Betriebsgebäudes beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei sucht Zeugen: Brandstifter verursacht 50.000 Euro Schaden in leerstehender Wohnung
Polizei sucht Zeugen: Brandstifter verursacht 50.000 Euro Schaden in leerstehender Wohnung
Polizei sucht Zeugen: Brandstifter verursacht 50.000 Euro Schaden in leerstehender Wohnung
Wird Remscheid am Donnerstag zur Werkzeug- und Röntgenstadt?
Wird Remscheid am Donnerstag zur Werkzeug- und Röntgenstadt?
Wird Remscheid am Donnerstag zur Werkzeug- und Röntgenstadt?
Intzestraße: Brücken-Neubau ist keine Option
Intzestraße: Brücken-Neubau ist keine Option
Intzestraße: Brücken-Neubau ist keine Option
Corona: Mobiles Impfen in der City und in Lennep - Inzidenz sinkt auf 58,3
Corona: Mobiles Impfen in der City und in Lennep - Inzidenz sinkt auf 58,3
Corona: Mobiles Impfen in der City und in Lennep - Inzidenz sinkt auf 58,3

Kommentare