Politik

Torben Clever als Landtagskandidat nominiert

Landtagskandidat der FDP: Torben Clever. Archivfoto: Michael Schütz
+
Landtagskandidat der FDP: Torben Clever.

FDP-Kreisversammlung stellt frühzeitig die Weichen für die NRW-Wahl im Mai 2022.

Frühzeitig haben die Liberalen die Weichen für die Landtagswahl 2022 gestellt. Im CVJM-Haus in Lüttringhausen nominierte die Kreiswahlversammlung Freitagabend Torben Clever als FDP-Kandidaten für den Wahlkreis Remscheid I – Oberbergischer Kreis III. Die Mitglieder aus Remscheid und Radevormwald stellten den 34-jährigen Remscheider für die Wahl am 15. Mai des kommenden Jahres auf.

In seiner Bewerbungsrede für Düsseldorf machte der Remscheider Kreisvorsitzende deutlich, dass „die Tugenden, Leistungsbereitschaft, Ideenreichtum und Individualismus maßgeblich für das Leben und die Gesellschaft in Rade und Remscheid sind und dieser Wahlkreis daher ein durch und durch liberaler ist, mit einem großen Potenzial für eine Partei, die die Menschen nicht gängele oder bevormunde, sondern sie dazu befähigen möchte, das Beste aus ihren persönlichen Eigenschaften herauszuholen“.

Auch die Wirtschaft der beiden Städte zeichne sich durch diese Tugenden aus: „Familienunternehmen, Handwerksbetriebe, Landwirte und Gründer, also Akteure, die etwas geschafft und aufgebaut haben und die noch mehr schaffen wollen.“ Sie alle seien es, die den Städten und ihren Bürgern Arbeitsplätze und Wohlstand bescheren und ein Interesse daran hätten, dass es „eine starke Partei des Möglichmachens im NRW-Landtag“ gäbe.

Beruflich ist Torben Clever als pädagogische Fachkraft an einer Offenen Ganztagsschule tätig sowie als freiberuflicher Dozent. Seit 2018 ist er Vorsitzender des Kreisverbandes der FDP in Remscheid. Seit der Kommunalwahl 2020 sitzt Clever im Rat und im Integrationsrat und ist Vorsitzender des Sportausschusses.

Clever lebt in Bergisch Born und ist dort in zahlreichen Vereinen aktiv, unter anderem als begeisterter Fußballtrainer und Karnevalist. -AWe-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt
Biker-Mode wird in Remscheid in Handarbeit hergestellt

Kommentare