Konzert

Tom Waters bringt das Rolling-Stones-Saxofon mit

Er wuchs schon mit den Stars auf: Tom Waters (r.) mit Ron Wood von den Rolling Stones. Morgen tritt er im Löf auf.
+
Er wuchs schon mit den Stars auf: Tom Waters (r.) mit Ron Wood von den Rolling Stones. Am Samstag tritt er im Löf auf.
  • Melissa Wienzek
    VonMelissa Wienzek
    schließen

Der Sohn des Top-Pianisten Ben Waters tritt zwischen Paris und den Jazztagen am Samstag spontan im Löf auf.

Remscheid. Für einen Hauch Glanz und Glamour sorgen Uli Spormann und Max Süss am Samstag: Sie holen Tom Waters, den Sohn des weltweit bekannten und renommierten Jazz-Pianisten Ben Waters, nach Remscheid. Zwischen Paris und den Leverkusener Jazztagen spielt der Nachwuchskünstler ein spontanes Livekonzert im Löf.

Uli Spormann, bekannt unter anderem durch das Duo Lei und Uli, lernte Ben Waters 2008 bei einem Bluesfestival kennen. Seitdem organisiert der Remscheider für seinen Freund ehrenamtlich Konzerte. 2009 gründete Ben Waters mit Pianist Axel Zwingenberger, Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts und Kontrabassist Dave Green die Band The ABC&D of Boogie Woogie. Die vier Musiker gingen seitdem auf mehrere Europa-Tourneen. 2011 brachte Waters das Album „Boogie 4 Stu – A Tribute to Ian Stewart“ heraus. Und wer wirkte mit? Unter anderem Ron Wood, Keith Richards und Mick Jagger.

Boogie-Woogie-Pianist Waters trat bereits im britischen Königshaus und mit den Rolling Stones auf – und sein Sohn war bereits als kleiner Steppke mit dabei. So stand auch Tom Waters bereits mit den Stones auf der Bühne – und bekam sogar von Stones-Saxofonist Bobby Keys ein Saxofon geschenkt. „Damals war Tom noch ein Kind, heute hat er ein Stipendium an der Royal Academy of Music“, erzählt Uli Spormann. Normalerweise sei der Nachwuchssaxofonist in angesagten Jazzclubs in London unterwegs, wo er auch lebt.

Zwischen Paris und den renommierten Leverkusener Jazztagen am Montag nun also ein Gig in Remscheid. Max Süss sagte sofort ja. Und Uli Spormann organisierte noch flugs Hammondorgel, Unterkunft und Schlagzeugset.

Das Konzert: Tom Waters’ Electric People spielen am Samstag, 5. November, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Löf Eventlokal, Theodor-Körner-Straße 6, live Jazz, Funk und Blues. Eintritt frei, der Hut geht rum für Spenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Metallverwerter retten Lenneper Gans
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?
Wo ist dieses Foto 1960 entstanden?

Kommentare