Tiersymbole im Laufpark sind komplett

Symbole angebracht: Wolfgang Görtz (l.) und Lothar Benkel. Foto: Görtz
+
Symbole angebracht: Wolfgang Görtz (l.) und Lothar Benkel.

-AWe- Die vier Tiersymbole Igel, Hase, Reh und Fuchs gestalten in unterschiedlichen Farben den Lauf und Nordic Walking Park (LNWP) Remscheid familienfreundlicher. Mittlerweile ist die Beschilderung komplett. „Wir haben jetzt wirklich alle Schilder angebracht. Es waren immer noch zwei im Bereich Kammgarn Siedlung/Kimmenau, die fehlten, die wir mechanisch anbringen mussten“, erklärt Wolfgang Görtz, Vorstandsmitglied im Röntgen-Sportclub Remscheid, der mit Stadtförster Lothar Benkel die Symbole angebracht hat.

„Alle vier Runden sind im Uhrzeigersinn gekennzeichnet“, erklärt Görtz. Die vorgeschlagene Wegrichtung des LNWP muss deshalb eingehalten werden. Die Schilder stellen eine Ergänzung zu den eigentlichen Runden des Parks dar. Sie dienen als Suchspiel für Familien. Kinder sollen beim Wandern aufmerksam hinschauen, wo sich die Symbole, die meist an Bäume am Wegesrand geschraubt wurden, befinden. Weitere Infos unter

www.roentgenlauf.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Offiziell: Stadt kauft Sinn-Leffers-Ruine
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Auf dem Schützenplatz drehen sich wieder die Kirmes-Karussells
Werkzeugstadt oder EMA: So macht Politik sich überflüssig
Werkzeugstadt oder EMA: So macht Politik sich überflüssig
Werkzeugstadt oder EMA: So macht Politik sich überflüssig
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz
Keine Mehrheit im Rat: Remscheid bleibt ohne Namenszusatz

Kommentare