Theater zeigt literarisches Meisterwerk

Youtube-Kanal

Alt-Remscheid -AWe- Das Teo Otto Theater lädt zum Live-Stream ein. Am Donnerstag, 15. April (19.30 Uhr), wird „Die Zeitmaschine“ nach dem gleichnamigen Roman von H. G. Wells laufen. Trotz Lockdown kommt ein literarisches Meisterwerk ins Wohnzimmer. Schauspiel, Livemusik und digitale Videowelten sollen ein Erlebnis erschaffen, dass sich erst in der digitalen Aufführung entfaltet. Die Aufführung wird kostenlos im Youtube-Kanal „Teo Otto Theater“ zur Verfügung gestellt und kann am darauffolgenden Freitag, Samstag und Sonntag jeweils zwischen 19.30 und 24 Uhr angesehen werden.

„Die Zeitmaschine“ gilt als Pionierwerk der Science-Fiction und ist gleichzeitig eine der ersten literarischen Dystopien. In einer fesselnden multimedialen Live-Performance lassen Schauspieler Dominic Raacke, Musiker Stefan Weinzierl und Visual Artist Rocco Helmchen ihr Publikum ins ferne Jahr 802 701 reisen. Gesellschaftliche Nöte und Konflikte scheinen dort überwunden zu sein. Doch ist die neue Welt so paradiesisch, wie sie auf den ersten Blick anmutet?

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Polizeibeamter vom Hasten wird die Menschen vermissen
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Für den Wertstoffhof braucht es auch weiterhin einen Termin
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5
Corona: AOK bietet Impfaktion auf Schützenplatz - Inzidenz bei 325,5

Kommentare