54 tauschen Führerschein gegen Ticket

-wey- Bisher haben 54 Remscheiderinnen und Remscheider vom Angebot der Stadtwerke Gebrauch gemacht, ihren Führerschein gegen ein Busticket und günstigeren Strom zu tauschen. Das geht aus einer Mitteilung der Stadtwerke hervor. Seit rund einem Jahr gibt es in Zusammenarbeit mit der Führerscheinstelle die Möglichkeit, den Führerschein dauerhaft abzugeben und dafür ein Ticket 2000 der Preisstufe A2 kostenfrei für drei Monate und Ökostrom zum „normalen“ Preis zu erhalten. Dies soll einen Anreiz schaffen, im Alter aufs Auto verzichten, sagen die Stadtwerke. Das helfe, wenn man sich am Steuer nicht mehr wohl fühle, und schütze die Umwelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Wunderschöne Wanderroute vom Wenzelnberg an die Wupper
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Unterer Kunstrasenplatz im Stadion Reinshagen soll im August spielbereit sein
Leistritz AG: IG Metall kritisiert Schlichtung
Leistritz AG: IG Metall kritisiert Schlichtung
Leistritz AG: IG Metall kritisiert Schlichtung

Kommentare