Tannenhof bildet Mediziner aus

Kooperation mit der Ruhr-Universität

-wey- Die Stiftung Tannenhof ist ab sofort Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Das geht aus einer Mitteilung der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie hervor: „Als Lehreinrichtung der Universität wird sich die Stiftung Tannenhof insbesondere an der Ausbildung von Studierenden im letzten Jahr vor dem medizinischen Staatsexamen beteiligen.“ Angehende Mediziner könnten ihr praktisches Jahr in den zwei Fachabteilungen Psychiatrie und Neurologie absolvieren. Ein entsprechender Kooperationsvertrag sei am Mittwoch unterschreiben worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Hier brummt es: Kleiderladen Rosenhügel ist ein Treffpunkt
Hier brummt es: Kleiderladen Rosenhügel ist ein Treffpunkt
Hier brummt es: Kleiderladen Rosenhügel ist ein Treffpunkt

Kommentare