Talsperren: Pegel deutlich gestiegen

Die Wuppertalsperre ist gut gefüllt. Archivfoto: Roland Keusch
+
Die Wuppertalsperre ist gut gefüllt. Archivfoto: Roland Keusch

-zak- Die Niederschläge in der Winterperiode ließen den Pegel der Talsperren wieder deutlich steigen. Nach Auskunft des Wupperverbands ist die Wupper-Talsperre aktuell zu 98 Prozent gefüllt – im Oktober 2020 waren es 24 Prozent. Die Große Dhünn-Talsperre, die über ein Fassungsvermögen von 72 Millionen Kubikmetern verfügt, ist momentan zu 63 Prozent gefüllt (47 Prozent im Oktober).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Neueröffnungen setzen im Lüttringhauser Zentrum neue Impulse
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft
Pipersberg investiert mit neuem Gaszähler in digitale Zukunft

Kommentare