Tablets: Nur die Software fehlt noch

-böh- Lange kann es nicht mehr dauern, bis die ersten 2525 iPads und 601 Notebooks für als bedürftig erkannte Schüler Remscheid erreichen. Im Grunde sind sie bereits verfügbar. Aktuell ist lediglich noch ein externer Dienstleister damit beschäftigt, schulspezifische Daten und Programme auf die Geräte zu übertragen, war gestern aus der Schulverwaltung zu erfahren. Sobald das erledigt ist, werden die iPads und Notebooks an die 33 Remscheider Schulen ausgeliefert. Von dort aus dürfen die Schüler sie mit nach Hause nehmen – die Geräte bleiben aber im Besitz der Schule. Die Investition hat ein Volumen von rund 1,2 Millionen Euro. 90 Prozent der Summe stammen aus dem Sofortausstattungsprogramm des Landes. Den übrigen Teil hat die Stadt aus eigenen Mitteln beigesteuert. 30 Prozent der knapp 16 000 Schüler in Remscheid sind bei einer Abfrage als bedürftig ausgemacht worden. Die Umfrage ergab 5045 fehlende Endgeräte. Das Delta von 1919 Endgeräten soll in einem zweiten Schritt ausgeglichen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Zeremonie des UN-Umweltpreises wurde aus Remscheid in die ganze Welt gestreamt
Zeremonie des UN-Umweltpreises wurde aus Remscheid in die ganze Welt gestreamt
Zeremonie des UN-Umweltpreises wurde aus Remscheid in die ganze Welt gestreamt

Kommentare