Straßensperrung wegen Baumarbeiten

-ma- Am heutigen Montag starten zwischen der Straße Lenhartzhammer bis zur Hofschaft Halbach notwendige Baumarbeiten. Es werden mehrere Bäume gefällt und Baumkronen beschnitten. Hierfür muss die Straße Lenhartzhammer ab der Einmündung Ronsdorfer Straße bis in Höhe des Hauses Halbach Nummer 1 täglich von 8 bis 17 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten in diesem Bereich sollen bis Freitag, 21. August abgeschlossen werden, teilt die Stadt Remscheid mit. Die Technischen Betriebe Remscheid bitten um Verständnis für die mit den Baumarbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Zweitimpftermine für Remscheider der Sonderimpfaktion am 18. Mai
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Aus für ThyssenKrupp: Über 60 Jobs gefährdet
Halle West bleibt noch länger Impfzentrum
Halle West bleibt noch länger Impfzentrum
Halle West bleibt noch länger Impfzentrum
Hektik ist beim Schweißen fehl am Platz
Hektik ist beim Schweißen fehl am Platz
Hektik ist beim Schweißen fehl am Platz

Kommentare