Wasser dringt ein

Parkgarage: Statiker suchen nach den Schäden

Die Sanierung des Löwendenkmals ist überfällig. Auch muss noch geklärt werden, wie tragfähig die Decke der darunterliegenden Tiefgarage ist.
+
Die Sanierung des Löwendenkmals ist überfällig. Auch muss noch geklärt werden, wie tragfähig die Decke der darunterliegenden Tiefgarage ist.

Die Grabungen auf dem Rathausplatz sind um einen Tag verschoben worden.

Sie sollen am Dienstag erfolgen, um den Schäden an der Decke der Tiefgarage auf die Spur zu kommen. Das berichtet Armin Freund, Prokurist der Stadtwerke Remscheid.

Wie berichtet, dringt Wasser in die Garage der Park-Service Remscheid GmbH ein. Befürchtet wird ein größerer Schaden, der eine nicht minder große Baustelle zur Folge haben könnte. Deshalb wurde auch der Löwe bislang nicht saniert. Eine Stelle, in die Wasser eindringt, liegt unmittelbar am Sockel des Standbildes. Der Löwe aus grauem Muschelkalk sollte eigentlich längst gereinigt und schadhafte Stellen ausgebessert werden.

Bereits seit einigen Wochen beobachten Statiker die Parkgaragendecke genau. Um zu sehen, welchen Weg das Wasser nimmt, müssen sie jedoch in die Decke schauen können. Die Grabungen sollen am Vormittag beginnen. -ric-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Nachzahlung? Hilfsanspruch bei hohen Heizkosten
Nachzahlung? Hilfsanspruch bei hohen Heizkosten
Nachzahlung? Hilfsanspruch bei hohen Heizkosten
Flüchtlingsheim bleibt in der Warteschleife
Flüchtlingsheim bleibt in der Warteschleife
Flüchtlingsheim bleibt in der Warteschleife
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Arbeitskreis plant Remscheider CSD
Arbeitskreis plant Remscheider CSD

Kommentare