Notfallpläne sollen verbessert werden

Remscheid verschickt Umfrage zu Starkregen

+

In Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam verschickt die Stadt Remscheid in den kommenden Tagen eine Umfrage zu Starkregenereignissen an ausgewählte Haushalte.

Vor allem Personen und Gebäude in Remscheid-Mitte und -Nord seien im letzten Jahr von Unwettern wie Starkregen betroffen gewesen.

In der Umfrage wird unter anderem abgefragt, welche Auswirkungen Starkregenfälle auf die Remscheider haben, welche Schäden entstanden sind und welche Vorsorgen getroffen wurden.

Ausgeführt wird die Umfrage vom Projekt „Extrass“. An diesem beteiligt sich Remscheid, als eine von drei Städten, bereits seit Oktober 2018. „Extrass“ steht für„Urbane Resilienz gegenüber extremen Wetterereignissen – Typologien und Transfer von Anpassungsstrategien in kleinen Großstädten und Mittelstädten“. „Extrass“ möchte dabei helfen, dass Groß- und Mittelstädte besser an Hitze und Starkregen angepasst werden.

Lesen Sie auch: „Wir haben keine Futter-Reserven mehr“

Die Ergebnisse der Umfrage sollen dazu beitragen, die Bevölkerung in ganz Deutschland besser zu informieren und Notfallpläne zu verbessern. Eine Teilnahme an der Umfrage durch die Bewohner der ausgewählten Haushalte ist in Papierform, telefonisch oder online bis zum 9. September möglich. kab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Little Bird: Eltern sollten handeln
Little Bird: Eltern sollten handeln
Little Bird: Eltern sollten handeln
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Kinderarzt: Nicht beim ersten Niesen zu Hause bleiben
Politiker erhalten Ehrennadel für ihren Einsatz
Politiker erhalten Ehrennadel für ihren Einsatz
Politiker erhalten Ehrennadel für ihren Einsatz
Buderus Lokalrunde bietet Livemusik für jeden Geschmack
Buderus Lokalrunde bietet Livemusik für jeden Geschmack
Buderus Lokalrunde bietet Livemusik für jeden Geschmack

Kommentare