Politik

Stadt sagt Gremiensitzungen ab

Der Verwaltungsvorstand informiert schriftlich. Foto: Frank Michalczak
+
Der Verwaltungsvorstand informiert schriftlich.

Wegen der sich rasant verbreitenden Omikron-Welle sagt die Stadt Gremiensitzungen ab – so auch die Bezirksvertretung Lennep, die für Mittwoch vorgesehen war.

Dies gilt zunächst für Ausschusssitzungen bis zum 15. Februar. Der Stadtrat soll am Donnerstag, 3. März, tagen, nicht wie geplant im Februar. Bei diesem Treffen dürfte auch eine Debatte über das DOC-Urteil in Leipzig anstehen. -zak-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen

Kommentare