Sportplätze: Diese Regeln gelten

-ma- Die Freiluft-Sportanlagen in Remscheid sind seit gestern von montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie am Wochenende von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Ausgenommen davon sind die Sportanlagen am Honsberg und Stadtpark, Letzterer ist ausschließlich dem Schulsport vorbehalten. Laut jüngster Corona-Schutzverordnung bleiben Indoor-Sportaktivitäten untersagt, teilt die Stadt mit.

Für den Sport unter freiem Himmel gibt es allerdings etliche Auflagen. So dürften nur fünf Personen aus zwei Haushalten gemeinsam Sport treiben. Auch Einzelunterricht ist möglich. Gruppen von höchstens 20 Kindern bis zum Alter von 14 Jahren dürfen gemeinsam auf den Platz sowie zwei Trainer beziehungsweise Aufsichten. Der Mindestabstand zwischen den verschieden Personen und Gruppen muss wenigstens fünf Meter betragen. Die Umkleiden und Sanitäranlagen bleiben geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Inzidenz nicht weiter gestiegen
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Inzidenz nicht weiter gestiegen
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Inzidenz nicht weiter gestiegen
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Kommissarin Bella ermittelt auf vier Pfoten
Kommissarin Bella ermittelt auf vier Pfoten
Kommissarin Bella ermittelt auf vier Pfoten

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare