Sportbund setzt Plogging-Aktion fort

-ma- Der Remscheider Sportbund setzt seine Aktion „Sport für mich und Plogging für Remscheid“ auch im neuen Jahr fort. Dahinter verbirgt sich die Idee, sportlich aktiv zu sein und gleichzeitig beim Joggen Müll zu sammeln. Die Aktion läuft bis Donnerstag, 18. Februar. Alle Plogger erhalten eine Anerkennung und die fleißigsten Sammler werden vom Sportbund mit Wertgutscheinen für das Allee-Center Remscheid prämiert. Jeder kann mitmachen. Wer Handschuhe oder Mülltüten benötigt, erhält diese beim Sportbund (Tel. 34 14 43, E-Mail: info@sportbund-remscheid.de). Dort gibt es auch Sportbund-Warnwesten, um in der Dämmerung besser sichtbar zu sein. Der gesammelte Müll soll per Foto oder Video dokumentiert und an den Sportbund gesandt werden. Der Müll kann nach Absprache in der Einfahrt des Sportbundes abgegeben werden. Nähres zur Plogging-Aktion erfährt man im Internet.

sportbund-remscheid.de/events/plogging-ploggers/

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Corona: Inzidenz bleibt in Remscheid niedrig - Land überweist 200.000 Euro für Kinder
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Handelsverband Rheinland: Einkaufen vor Ort hat einen Mehrwert
Handelsverband Rheinland: Einkaufen vor Ort hat einen Mehrwert
Handelsverband Rheinland: Einkaufen vor Ort hat einen Mehrwert

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare