Politik

SPD freut sich über Geld für Freibad

Mit Wohlwollen hat die SPD-Fraktion die Nachricht aufgenommen, dass der Bund die Sanierung des Freibads Eschbachtal mit 5,4 Millionen Euro unterstützt.

Dies sei ein „immens wichtiges Signal aus Berlin“, heißt es von den Sozialdemokraten. „Das Freibad Eschbachtal ist in mehrfacher Hinsicht ein unverzichtbarer Teil Remscheids“, sagt Michael Büddicker, sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

„Ich freue mich daher sehr, dass es unserem Bundestagsabgeordneten Ingo Schäfer gelungen ist, diese Fördersumme vom Bund zu generieren.“ Nun könne das Bad fit gemacht werden für die Zukunft. -mw-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Park an der Marienstraße wird für  165.000 Euro umgebaut
Park an der Marienstraße wird für 165.000 Euro umgebaut
Park an der Marienstraße wird für 165.000 Euro umgebaut
H<sub>2</sub>O: Höhere Preise gelten ab heute
H2O: Höhere Preise gelten ab heute
H2O: Höhere Preise gelten ab heute
Maskenpflicht-Ende: Das sagen Fahrgäste in Remscheid
Maskenpflicht-Ende: Das sagen Fahrgäste in Remscheid
Maskenpflicht-Ende: Das sagen Fahrgäste in Remscheid
Tanzfabrik: Disco-Chef gibt einen aus
Tanzfabrik: Disco-Chef gibt einen aus
Tanzfabrik: Disco-Chef gibt einen aus

Kommentare