SPD: Dr. Rolf Mützenich diskutiert mit

-mw- Vor welchen Herausforderungen steht die Außenpolitik heute? Dieser Frage geht die SPD Remscheid am Montag, 29. März, von 19 bis 20 Uhr über die Online-Plattform Zoom nach. Schließlich habe die Pandemie die Schwachstellen einer weltweit verflochtenen Ökonomie deutlich gemacht. Für die Diskussion konnten die Remscheider den Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Dr.

Rolf Mützenich, als Gast gewinnen. Ebenso dabei: die Bundesvorsitzende der Jusos, Jessica Rosenthal, der IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Wenge, die Vorsitzende der Remscheider SPD, Christine Krupp, und der SPD-Bundestagskandidat für Remscheid, Ingo Schäfer. Die Moderation übernimmt Horst Kläuser. Den Zoom-Link erhalten Interessierte unter Tel. 4 60 06 22 oder per E-Mail:

UB.Remscheid.NRW@spd.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Schockanruf: 87-Jährige übergibt 40.000 Euro
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Remscheid: Die Polizei sucht Zeugen
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Brand an der Honsberger Straße: Polizei geht von Defekt aus
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben
Jakobsstollen: Eindringlinge riskieren ihr Leben

Kommentare