Sparkasse Lüttringhausen: Neue Leitung

-wey- Die Lüttringhauser Geschäftsstelle der Stadtsparkasse Remscheid steht seit Jahresbeginn unter neuer Leitung. Mit Kerstin Monhof habe eine echte Remscheiderin diese Aufgabe übernommen, teilt das kommunale Geldinstitut mit. Die heute 36-Jährige absolvierte ihr Abitur am Gertrud-Bäumer-Gymnasium und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Bei der Remscheider Sparkasse war sie unter anderem im Privat- und Firmenkundenbereich tätig und leitete zuletzt die Abteilung Digitales Geschäftsmodell. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben in Lüttringhausen“, sagt die neue Leiterin. Die Geschäftsstelle sei ein wichtiger Bestandteil der Strukturen vor Ort. „Mit meinen Kolleginnen und Kollegen möchte ich den Standort weiterentwickeln und dazu neue Ideen einbringen“, unterstreicht Kerstin Monhof.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
Badebetrieb im Freibad Eschbachtal endet vorzeitig
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
In einigen Waldabschnitten Remscheids herrscht Lebensgefahr
Gruppe Überflutungshilfe wird von zahlreichen Spendern unterstützt
Gruppe Überflutungshilfe wird von zahlreichen Spendern unterstützt
Gruppe Überflutungshilfe wird von zahlreichen Spendern unterstützt
Betrüger versuchen Menschen Geld abzuknöpfen
Betrüger versuchen Menschen Geld abzuknöpfen
Betrüger versuchen Menschen Geld abzuknöpfen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare