Spannung, Liebe, Überraschung

Tina Brandt, Stadtteilbibliothek Lüttringhausen. Foto: Kaya Honecker
+
Tina Brandt, Stadtteilbibliothek Lüttringhausen.

Jugendbuch

In dieser Woche empfiehlt Tina Brandt von der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen „Secret Academy – Verborgene Gefühle“: Seit dem Tod ihrer Eltern leben die 15-jährige Alexis und ihre kleine Schwester Cassie in einem Kinder- und Jugendheim. Eines Nachts trifft Alexis auf zwei Personen, die ihr ein ungewöhnliches Angebot machen. Sie soll, wie auch ihre Eltern damals, an die Secret Academy des MI20 gehen, wo sie zur Agentin mit besonderen Fähigkeiten ausgebildet wird. Dafür muss sie allerdings ihre Schwester zurücklassen. Schweren Herzens entscheidet sich Alexis für die Academy.

Vier Jahre später steht Alexis kurz vor ihrem Abschluss, als ihre Schwester entführt und sie selbst erpresst wird. Sie ist sich sicher, dass einer ihrer Mitschüler in die Sache involviert sein muss. Aber wer ist es? Und wem kann sie jetzt noch trauen? Doch als ihr klar wird, dass es um mehr als die Rettung ihre Schwester geht, muss sie sich entscheiden. Für die Pflicht – oder für ihr Herz.

„Secret Academy – Verborgene Gefühle“ ist der spannende Auftakt der neuen Dilogie von Valentina Fast. Er überzeugt durch den lockeren Schreibstil. Das Aufeinandertreffen der Charaktere und der Persönlichkeiten ist wirklich gelungen und macht die Geschichte richtig interessant. Der flüssige Wechsel zwischen einer emotionalen Romanze und spannender Verfolgungsjagd rundet die ganze Sache zusätzlich ab.

Fast, Valentina: „Secret Academy - Verborgene Gefühle“. 448 Seiten, One Verlag, 2020, ISBN: 978-3-8466-0106-8; In der Zentralbibliothek sowie in beiden Stadtteilbibliotheken zu finden in der Kinder- und Jugendbibliothek bei „Ab 14 / Thriller / F / Band 1“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“

Kommentare