Hilfe

Sorgentelefon für pflegende Angehörige

Das Team der Pflegeselbsthilfe im bergischen Städtedreieck Solingen, Wuppertal und Remscheid macht auf ein neues Angebot in Remscheid aufmerksam.

Das Sorgentelefon für pflegende Angehörige, mit dem „gemeinsam Wege gefunden und neue Chancen genutzt“ werden sollen. Mitarbeiterinnen der Senioren-Tagespflege Beim Lenchen stehen werktags von 8 bis 16 Uhr unter Tel. 3 76 79 60 am Angehörigen-Sorgentelefon zur Verfügung. Außerdem verweist die Pflegeselbsthilfe auf zwei kostenlose Online-Vorträge, die sich an pflegende Angehörige richten. Unter dem Titel „Wertschätzende Kommunikation“ gibt Sabine Link-Kreuter, eine Gewalt- und Deeskalationstrainerin sowie Tanztherapeutin, praktische Hinweise, wie Konflikte vermieden werden können (21., 28. und 29. März). Constanze Stallnig-Nierhaus, Tanzpädagogin und Achtsamkeitslehrerin, leitet derweil am 6. April sowie 4. und 11. Mai zu „energieverleihenden“ Übungen an.

Die genauen Uhrzeiten sowie Anmeldemöglichkeiten gibt es online: t1p.de/6x5n

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
23-Jähriger fährt ohne Führerschein
Unwetter: Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter
Unwetter: Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter
Unwetter: Wetterdienst warnt vor schwerem Gewitter
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Freibad Eschbachtal öffnet am Donnerstag mit Einschränkungen
Feiertag: Tonnen werden später geholt
Feiertag: Tonnen werden später geholt
Feiertag: Tonnen werden später geholt

Kommentare