Service

So reist der RGA mit in den Urlaub – gedruckt oder als E-Paper

Leser bleiben immer auf dem Laufenden

Aufgrund der Lockerungen ist ein Sommerurlaub möglich. Besonders durch die Digitalisierung ist es heute ganz einfach geworden, dass Sie überall auf der Welt sich tagesaktuell mit Ihrem RGA über das Geschehen zu Hause auf dem Laufenden halten können. Sie benötigen dafür nur ein Smartphone, Tablet (Betriebssystem Android oder iOS), PC oder Laptop, einen Wlan-Zugang (in vielen Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hotels verfügbar) sowie einen Zugang zum RGA E-Paper. Das E-Paper ist die digitale 1:1-Version der gedruckten Zeitung. Den Zugang zum E-Paper bekommen Sie von uns für Ihre exakte Reisezeit, die tägliche Zustellung mit der gedruckten Zeitung an Ihr zu Hause wird von uns unterbrochen (ohne Gutschrift). Es entstehen Ihnen für den Zugang zum E-Paper keine zusätzlichen Kosten.

Für Papierfans senden wir die gedruckte Zeitung mit der Post an Ihren Urlaubsort. Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Wer die Zeitung im Urlaub überhaupt nicht lesen will, kann seinen RGA während der Reisezeit täglich einer sozialen Einrichtung überlassen. Sie machen damit nicht nur anderen eine große Freude, sondern auch sich selbst. Als Dankeschön erhalten Sie nämlich bei einer Spende ab sechs Tagen eine kostenfreie Belieferung von sechs Ausgaben eines Zeitschriftentitels. Sie haben die Wahl zwischen Hörzu, Gala, AutoMotorSport oder der Wochenzeitung Zeit.

Bitte informieren Sie uns bis spätestens fünf Tage vor Reiseantritt, welches Angebot Sie nutzen möchten. Einfach anrufen unter Tel. (0 21 91) 909-333 oder im Internet unter www.rga.de/abo und dann auf den Button Leserservice klicken.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz steigt auf 75,3 - 17 Neuinfektionen
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt

Kommentare