Online-Kurs

So lernen Kinder gesundes Kochen

Alexandra Nolte wird den Kurs von der Kinder-Kochwerkstatt aus per Zoom leiten. Foto: Markus Smieja (Bergische Krankenkasse)
+
Alexandra Nolte wird den Kurs von der Kinder-Kochwerkstatt aus per Zoom leiten.

Bei vier Online-Kursen der Bergischen Familienkochschule stehen die Kleinsten selbst an den Töpfen.

Bergisches Land. „Pommes“ oder „Spaghetti mit Tomatensoße“ sind die Antworten, die wohl viele Eltern von ihren Kindern oft auf die Frage zu hören bekommen, was mittags gekocht werden soll. Geht es nach Sozialpädagogin Alexandra Nolte, hat das aber weniger damit zu tun, dass Kinder gesunde Lebensmittel schlichtweg nicht mögen, sondern eher, dass die Erwachsenen ihnen zu wenig Alternativen anbieten. „Es ist gar nicht schwierig, Kindern gesunde Ernährung zu vermitteln, denn sie haben vor allem Spaß daran, wenn sie etwas selbst machen können. Das erlebe ich oft, wenn ich zum Beispiel an Schulen mit Kindern koche.“ Genau dort setzt die Bergische Familienkochschule an, die am 29. Oktober um 18.30 Uhr startet.

In vier Online-Terminen, die unabhängig voneinander besucht werden können und über Zoom stattfinden, vermittelt Nolte Wissenswertes rund um das Thema gesunde Ernährung: Wie sehen Lebensmittel aus, die nicht aus der Dose kommen? Wo kommt die Kartoffel her? Dabei dürfen die Kinder jede Menge Fragen stellen und lernen spielerisch gesunde Gerichte kennen. Auf dem Speiseplan der Online-Veranstaltungen steht beispielsweise ein Spinatauflauf. „Wie stark die Eltern die Kinder beim Kochen unterstützen, hängt vom Alter der Kleinen ab“, so Nolte. Wenn die Kinder schon etwas älter sind, sollten die Eltern sie ruhig einmal selbstständig in der Küche werkeln lassen. „Dann sind die Kinder auch später besonders stolz, wenn sie ein Essen für die Familie gezaubert haben.“

Ein wichtiger Aspekt in puncto gesunde Ernährung sei auch: Nicht jedes Produkt, das angeblich für Kinder entwickelt wurde, ist auch für sie geeignet. „Fertigprodukte sind oft komplett überzuckert“, kritisiert Nolte. „Viele Produkte für Kinder sind zu süß und zu fettig.“ Dies treffe auch auf die vermeintlichen „Kinder-Gerichte“ zu, die in Restaurants häufig als besonderes Angebot für die Jüngsten auf der Speisekarte stehen und mit Namen wie „Kids Menü“ oder „Mickey Mouse Teller“ werben. „Das sind immer die gleichen schrecklichen Gerichte.“

Ein simpler Weg, um Kindern ein gutes Verhältnis zu ausgewogener Ernährung zu vermitteln, sei, ihnen ein gutes Vorbild zu sein. „Kinder übernehmen oft die Essgewohnheiten ihrer Eltern.“

Bergische Familienkochschule

Kurse: Die vier Kurse finden jeweils am 29. Oktober, 26. November, 17. Dezember sowie am 21. Januar, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr, online per Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine stabile Internetverbindung sowie ein PC oder Laptop sind erforderlich. Vor der Teilnahme müssen vorab Kochboxen bei Alexandra Nolte, Unnersberg 6, in 42659 Solingen, abgeholt werden.

Partner: Kooperationspartner der Bergischen Familienkochschule sind die Kinder-Kochwerkstatt Solingen des Vereins „Iss dich fit und schlau“ und die Bergische Krankenkasse.

Anmeldung: Eine Anmeldung sollte spätestens bis zum 26. Oktober und bei den anderen Kursterminen vier Tage im Voraus per Mail erfolgen: info@kinder-kochwerkstatt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute

Kommentare