Digitalisierung

Smart City: Remscheid ist weiter hinten

Was die Digitalisierung der Stadtverwaltung angeht, hat Remscheid weiter Luft nach oben.

Das geht aus dem sogenannten Smart-City-Index hervor. Erhoben wird er jährlich vom Branchenverband Bitkom. Er untersucht alle deutschen Großstädte danach, wie weit die Digitalisierung in den Bereichen Verwaltung, IT- und Telekommunikation, Energie und Umwelt, Mobilität und Gesellschaft fortgeschritten ist.

Nach den aktuellen Zahlen liegt Remscheid unter 81 Städten auf Platz 78. Im vergangenen Jahr hatte sich Remscheid auf den 77. Platz leicht verbessert. 2019 lag Remscheid auf Platz 79. -ric-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

 Jedes dritte Kind kommt mit dem Elterntaxi zur Schule
 Jedes dritte Kind kommt mit dem Elterntaxi zur Schule
 Jedes dritte Kind kommt mit dem Elterntaxi zur Schule
Platz vor der Sternwarte erinnert jetzt an Gewerkschafter
Platz vor der Sternwarte erinnert jetzt an Gewerkschafter
Platz vor der Sternwarte erinnert jetzt an Gewerkschafter
Festnahme: DNA-Spuren überführen Einbrecher - Taten auch in Remscheid und im Oberbergischen
Festnahme: DNA-Spuren überführen Einbrecher - Taten auch in Remscheid und im Oberbergischen
Festnahme: DNA-Spuren überführen Einbrecher - Taten auch in Remscheid und im Oberbergischen
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei
Unfall: Auffahrt zur A1 ist wieder frei

Kommentare