Sicherheit an Schulen kommt ins Gespräch

Ampel sieht Defizite

-zak- Die Verkehrssicherheit an den Remscheider Schulen und Kindergärten wird erneut Thema in der Ortspolitik. Die Gestaltungsmehrheit aus SPD, Grünen und FDP sieht Defizite und fordert die Stadtverwaltung auf, die Situation vor den Einrichtungen unter die Lupe zu nehmen.

Immer wieder komme es zu Gefahrenlagen, weil Kinder mit dem Auto bis vor das Gebäude gebracht und Halteverbotsschilder sowie Fahrradstreifen ignoriert würden, beklagt Ilka Brehmer (Grüne). Auf diese Problematik weise das Ampel-Bündnis bereits seit langem hin, doch es sei bisher zu wenig passiert. „Wir fordern, dass zum Wohle unserer Kinder nun endlich Maßnahmen ergriffen werden, um einen sicheren Weg zur Schule oder zur Kita zu garantieren“, fügt Sven Wolf (SPD) hinzu. Sven Chudzinski (FDP) ergänzt, dass eine Sensibilisierung der Eltern beim Bringen und Abholen zu einer „schnellen Verbesserung“ führen würde. Außerdem könne die Schaffung von Parkmöglichkeiten für das sichere Ein- und Aussteigen von Kindern für Abhilfe sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Busse der Stadtwerke fahren ohne Einschränkung
Busse der Stadtwerke fahren ohne Einschränkung
Busse der Stadtwerke fahren ohne Einschränkung
DOC-Gegner blicken gespannt nach Leipzig
DOC-Gegner blicken gespannt nach Leipzig
DOC-Gegner blicken gespannt nach Leipzig
Corona: Erneut Todesfall in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1271,6
Corona: Erneut Todesfall in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1271,6
Corona: Erneut Todesfall in Remscheid - Inzidenz steigt auf 1271,6
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?
Welche beiden Straßen treffen hier aufeinander?

Kommentare