Wandertourismus

SGV darf wieder durchs Bergische wandern

Die Wanderschuhe dürfen wieder geschnürt werden – für eine gemeinsame Tour. Archivfoto: Uli Preuss
+
Die Wanderschuhe dürfen wieder geschnürt werden – für eine gemeinsame Tour.

Wer geimpft oder negativ getestet wurde, kann mitgehen – Wir stellen das aktuelle Programm und die Regeln vor.

Von Melissa Wienzek

In Pandemiezeiten boomt der Wandertourismus: Gefühlt jeder ist derzeit auf den herrlichen Wegen durch Wälder und Wiesen unterwegs – und schaltet dadurch nicht nur vom Alltagsstress ab, sondern lernt seine bergische Heimat noch intensiver kennen. Und die überrascht immer wieder mit idyllischen Ecken und Zipfeln. Allerdings ist das Wandern an der frischen Luft bis zuletzt nur allein oder mit dem eigenen Hausstand möglich gewesen. Nun nimmt das gemeinsame Wandern wieder Fahrt auf: Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) darf die Wanderführer auf die Wege schicken und interessierte Remscheider zu Touren einladen. Der RGA erklärt, welche Regeln dabei gelten.

Wie kann ich an einer der SGV-Wanderungen teilnehmen?

„Generell nur mit Anmeldung“, betont Pressewart Manfred Bau. Damit soll vermieden werden, dass sich plötzlich bei einem Termin zu viele Wanderfreunde versammeln. Weitere Voraussetzungen: Wer an einer Tour teilnehmen möchte, muss zwei Mal gegen das Coronavirus geimpft sein, und die letzte Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

Und was ist, wenn ich noch nicht komplett geimpft bin?

Dann kann ein tagesaktueller Negativ-Schnelltest vorgelegt werden. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss von einem anerkannten Testzentrum schriftlich bestätigt sein. Ein Laien-Selbsttest zählt nicht. Die Wanderführer selbst seien selbstverständlich geimpft, sagt Manfred Bau.

Wie viele Leute dürfen mitwandern?

Bis zu zehn Personen, aber natürlich auf Abstand. Daher ist auch die Anmeldung wichtig.

Muss ich denn an der frischen Luft eine Mund-Nase-Maske tragen?

Jein. „Bei der Wanderung selbst, bei der natürlich alle die Abstandsregeln einhalten müssen, nicht, aber bei Pausen oder beim Fahren im Auto oder dem ÖPVN natürlich schon“, erklärt der Pressewart. „Die Wanderführer sind gehalten, all das zu kontrollieren“, sagt Manfred Bau. Die Vorgaben müssten strikt eingehalten werden.

Wie sieht das Wanderprogramm der nächsten Tage aus?

„Durch den Schimmelbusch“ lautet die Wanderung am kommenden Mittwoch, 26. Mai. Treffpunkt für die 2,5-stündige Wanderung ist um 12.15 Uhr die Sporthalle West in Reinshagen. Anmeldung bis 25. Mai bei Heinz-Günter Krajewski: Tel. 7 31 50. Am Samstag, 29. Mai, geht es durch den Norden Wuppertals. Treffpunkt für die 2,5-Stunden-Tour ist im Zug der S 7: 10.16 Uhr ab Remscheid Hauptbahnhof, 10.21 Uhr ab Bahnhof Lennep, 10.25 Uhr ab Lüttringhausen. Anmeldung bis 28. Mai bei Wolfgang Kratz: Tel. 2 17 28. Unter dem Motto „Und weiter geht’s – Rund um Wuppertal Teil 2“ geht es am Sonntag, 30. Mai, rund um Schloss Lüntenbeck, Gut Steinberg und Dönberg. Dauer: 3,5 Stunden. Treffpunkt ist um 10.42 Uhr die Haltestelle Grünewald. Anmeldung bis 28. Mai: Tel. (02 11) 93 89 03 68.

Gibt es noch die offenen Treffs?

Ja. Die offenen Walkingtreffs finden montags und donnerstags, jeweils 8.30 Uhr, statt. Man trifft sich am Wendehammer Schneppendahler Weg in Lennep. Anmeldung: Tel. 96 37 83.

Und wird beim SGV wieder geradelt?

Ja, und zwar „gemütlich und vergnüglich“ am Pfingstmontag, 24. Mai, um 15 Uhr, Treffpunkt: P+R-Parkplatz am Lenneper Bahnhof. Anmeldung: Tel. (0 21 96) 88 65 73. Auch am Dienstag, 25. Mai, trifft man sich dort um 15 Uhr zu einer Radtour. Anmeldung unter: Tel. 5 60 79 33.

SGV Remscheid

Die SGV-Abteilung Remscheid besteht seit 100 Jahren. Über 30 ausgebildete und ehrenamtlich tätige Wanderführer bieten Mitgliedern und Gästen Wander- und Freizeitangebote.

sgv-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Kauf der Sinn-Leffers-Ruine ist geplatzt
Kauf der Sinn-Leffers-Ruine ist geplatzt
Kauf der Sinn-Leffers-Ruine ist geplatzt
Zugausfälle bei Abellio wegen Bauarbeiten
Zugausfälle bei Abellio wegen Bauarbeiten
Zugausfälle bei Abellio wegen Bauarbeiten
Tafel kommt gut durch die Corona-Krise
Tafel kommt gut durch die Corona-Krise
Tafel kommt gut durch die Corona-Krise

Kommentare