Hilfe

Senioren- und Junge Union sammeln Spenden

Senioren- und Junge Union der CDU ziehen bei einem gemeinsamen Projekt an einem Strang, um den Menschen in der Ukraine zu helfen.

An diesem Mittwoch, 9. März, stehen Mitglieder beider Organisationen auf dem Theodor-Heuss-Platz am Rathaus, um von 10.30 bis 12 Uhr Waffeln zu backen und Spenden zu sammeln. Das Geld soll an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe überwiesen werden, bestehend aus Caritas international, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie Katastrophenhilfe und UNICEF Deutschland.

Mit der Aktion wollen Senioren- und Junge Union einen Beitrag zur Bewältigung der humanitären Katastrophe leisten, heißt es in der Mitteilung. -zak-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau wohl außer Lebensgefahr
Wo liegen diese Gleise?
Wo liegen diese Gleise?
Wo liegen diese Gleise?
Auch Stadtwerke hoffen auf die Ukrainer
Auch Stadtwerke hoffen auf die Ukrainer
Auch Stadtwerke hoffen auf die Ukrainer
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler

Kommentare