Seminar vermittelt Spaß am Vorlesen

Vorlesen schult Fantasie und Merkfähigkeit. Foto: David Ebener/dpa
+
Vorlesen schult Fantasie und Merkfähigkeit.

Kostenloser Kurs am 11. Juni in der Zentralbibliothek – Tagesaktueller Test ist nötig

-mw- Die Fähigkeit, selbst lesen zu können, beginnt bereits beim Vorlesen in der Kindheit. Mehr Lesekompetenz bedeutet auch: Die Welt entdecken. Lesen schult die Konzentrationsfähigkeit und die Vorstellungskraft – bei Kindern, aber auch bei Senioren. Um diese und weitere Kompetenzen geht es beim nächsten kostenlosen Vorleseseminar. Wir geben einen Überblick.

Für wann ist das Seminar geplant?

Für Freitag, 11. Juni, 13 bis 19 Uhr, in der Zentralbibliothek an der Scharffstraße als Präsenzveranstaltung mit maximal zehn Teilnehmern. Sollte der Termin wegen aktueller Corona-Bestimmungen ausfallen, gibt es einen Ersatztermin: Freitag, 9. Juli, 13 bis 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Getränke werden gestellt.

Welche Schutzmaßnahmen gelten?

Das Seminar wird unter Vorbehalt als Präsenzseminar unter Einhaltung der aktuellen erforderlichen Schutzbedingungen durchgeführt – mit Maske, Abstand und Händedesinfektion. Ein tagesaktueller Test wird dringend empfohlen. Gegebenenfalls stellt die VHS ab 12.45 Uhr bei Einlass kostenfreie Selbsttests bereit.

Wer sind die Dozenten?

Barbara Hampe, Erzählerin und Vorleserin von den Lütteraten, und Werner Brück, Diplom-Pädagoge und Vorleser, von der Freiwilligenzentrale Die Brücke. Sie sind zertifizierte Referenten der Stiftung Lesen. Das Vorlese-Seminar wird organisiert vom Bürger-Kolleg Remscheid in Zusammenarbeit mit der Brücke, den Remscheider Lesefreunden, den Lütteraten und den Lenneper Büchereifreunden.

An wen richtet sich der Kurs?

Das Seminar richtet sich an alle, die Spaß am Lesen und der Kommunikation haben und die ehrenamtlich vorlesen möchten. Es geht um Sprechtechnik, lebhaftes Erzählen und die passende Literatur für die jeweilige Zielgruppe. Die Veranstaltung wird begleitet von einer Buchausstellung, die sich besonders gut zum Vorlesen bei Kindern und Senioren eignet. Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Teilnehmerzertifikat. Sie sind dann ehrenamtliche Vorlesepaten und können anderen Spaß am Lesen und Vorlesen vermitteln.

Wo melde ich mich an?

Im Internet:

buergerkolleg-remscheid.de/seminarangebote.html

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Rasender Motorradfahrer gefährdet sich und andere
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Elektroschrott für Schulen zu gefährlich
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
Führerscheine gibt es nur nach Priorität
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus
„Vereinigte Hüttenwerke“ verschwinden am Remscheider Rathaus

Kommentare