Schule stellt Präsenzunterricht ein

-böh- Die Albert-Einstein-Schule stellt den Präsenzunterricht bis zu den Herbstferien ein. Am Donnerstag wurde bekannt, dass der Covid-19-Test von fünf Schülern positiv war. Damit startet an der AES wieder das Lernen auf Distanz. Derweil gibt es laut der Stadt einen neuen Corona-Fall an der Grundschule Hasten. Ein Viertklässler hat sich nachweislich infiziert. Klassenkameraden und Lehrer müssen in häusliche Quarantäne. Gleiches gilt für mehr als 150 Schüler und mindestens neun Lehrer der Alexander-von-Humboldt-Real-, Sophie-Scholl-Gesamtschule sowie des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums. Dort sind im Laufe der Woche positive Fälle aufgetreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Inzidenzstufe 1: Diese Corona-Regeln gelten in Remscheid ab Freitag
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land
Feuerwehr rüstet nach Hochwasser auf - Neues Fahrzeug vom Land

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare