Tradition

Schützenfest findet in kleinem Rahmen statt

Wildschütz Aue startet wieder durch.

Der Schützenverein „Wildschütz Aue“ meldet sich nach der Corona-Zwangspause zurück und lädt wieder zu einem Schützenfest ein. Allerdings wird es dieses Mal in einem kleineren Rahmen stattfinden.

Dieses Fest soll ganz im Zeichen der Majestäten, dem Königspaar Siegmund und Eva Gonschior, der Prinzessin Mandy Wirths, sowie dem Schülerkronprinz Vanhelseng Silva-Plamp, stehen, deren Amtszeit nach drei Jahren damit enden kann.

Das vereinsinterne Königsschießen findet am kommenden Freitag, 29. April, um 20 Uhr statt. Eine Woche später, am Freitag, 6. Mai, gibt es dann im Schützenhaus Aue 2 eine Königsvesper mit Ehrungen für geladene Gäste. Beginn ist um 18 Uhr.

Der große Schützentag wird im evangelischen Gemeindehaus Hasten am Samstag, 7. Mai, statt. Nach der Bundesfeierstunde mit Krönung des Bergischen Bundes um 13 Uhr gibt es einen Hauptfestzug durch Hasten, an den sich um 19 Uhr der große Krönungsball anschließt. -ma-

Außerdem feiert der Schützenverein am Donnerstag, 26. Mai, vereinsintern ab 11 Uhr wieder den Vatertag.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Corona: In den Arztpraxen droht neues Ungemach
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Frau (40) zerkratzt Autotür während Fahrer im Wagen sitzt
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
Lennep: Planer kosten 200.000 Euro
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?
3. Oktober: Bäcker, Blumen, Tankstelle - Wer darf öffnen?

Kommentare