Maikirmes

Schützen ziehen positive Kirmesbilanz

Auf dem Schützenplatz drehten sich wieder die Karussells. 
+
Auf dem Schützenplatz drehten sich wieder die Karussells. 

Der Schützenplatz war an den vergangenen Tagen stets gefüllt. Bald steigt die Juli-Kirmes.

Remscheid. Das Wetter war bis auf ein paar Tropfen am Samstagabend perfekt, und der Schützenplatz stets gefüllt: Der Remscheider Schützenverein von 1816 zieht eine äußerst positive Bilanz nach zehn Tagen Kirmes. Es war die erste seit Corona. Wie viele Gäste genau zur traditionellen Kirmes zogen, kann der Vorsitzende Christoph Lange nicht sagen. Denn die Besucherzahlen wurden nicht per Zähler erfasst.

Nur so viel: „Der Platz war stets gut voll − mit Menschen und Geschäften.“ Auf beiden Seiten herrschte große Freude, dass es nach zwei Jahren wieder rundging. 53 Schausteller waren dabei. Bald geht es weiter: vom 1. bis 5. Juli steigt die Sommerkirmes der Schützen auf dem Schützenplatz mit etwa 30 bis 40 Geschäften. Parallel dazu steigt das Schützenfest mit großem Zapfenstreich am Samstag auf dem Theodor-Heuss-Platz sowie Parade und Hauptfestzug am Sonntag. mw

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Medizinisches Versorgungszentrum feiert ersten Geburtstag
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Säugling nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus
Wie haben wir nur groß werden können?
Wie haben wir nur groß werden können?
Wie haben wir nur groß werden können?
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“
Kreutzer: „Manager ist kein Messias“

Kommentare