Projekt

Schloss Burg: Erste Teile sind saniert

Auf Schloss Burg zeigen sich erste deutliche Sanierungsergebnisse.

„Wer die alte Schule neben dem Burgtor als eher schlichtes und unauffälliges Gebäude in Erinnerung hat, wird sie mit ihrer restaurierten und frisch verputzten strahlendweißen Fassade fast nicht wiedererkennen“, zeigt sich die Verwaltungsspitze der Nachbarstadt Solingen nach einem Baustellenbesuch glücklich.

Bis 2025 sollen alle Arbeiten an der historischen Anlage abgeschlossen sein. Es ist die dritte große Baukampagne in dessen Geschichte – und kostet 40 Millionen Euro. -lho-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Einbruch in Sparkassenfiliale: Schließfächer mit Sparbüchern aufgehebelt
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Schwerer Unfall auf der A1 sorgt für Stau
Vorderrad abgerissen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Vorderrad abgerissen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Vorderrad abgerissen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall
DSDS: Lüttringhauser Riccardo Colo zündet den Turbo
DSDS: Lüttringhauser Riccardo Colo zündet den Turbo
DSDS: Lüttringhauser Riccardo Colo zündet den Turbo

Kommentare