Sana hat Walk-In-Testzentrum eröffnet

-mw- Seit Mittwoch sind kostenlose Corona-Schnelltests auch am Sana-Klinikum möglich: Der ehemalige Pavillon der Fieberambulanz, der vielen noch aus der ersten Corona-Welle ein Begriff sein dürfte, wurde dazu in das „Testzentrum Sana“ auf dem Klinikgelände umfunktioniert. Das Testzentrum befindet sich auf dem Parkplatz vor der Ärztlichen Kinderschutzambulanz und ist als „Walk-In“ konzipiert:

Interessierte können ohne vorherige Terminabsprache vorbeikommen. Wer Krankheitssymptome zeige, solle aber zum Hausarzt. Die Tests sind im Rahmen der Bürgertests für alle Personen mit Wohnsitz oder ständigem Aufenthalt in Deutschland kostenlos. Benötigt werden der Personalausweis und eine E-Mail-Adresse, da die Bescheinigung über das Testergebnis elektronisch zugestellt wird. Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr., 14 bis 18 Uhr, Di., Do., Sa., So., Feiertag, 9 bis 13 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare