Naturschutz

Samstag: Müllaktion an der Wupper

An diesem Samstag, 12. Februar, treffen sich Naturschützer aus Remscheid und Solingen am Wupperufer in Solingen-Burg, um gemeinsam Müll zu sammeln.

Weitere Freiwillige seien bei der Aktion herzlich willkommen, wie Greenpeace Remscheid sowie der Verschönerungs- und der Angelverein Burg mitteilen. Die Helfer wollen ein großes Uferstück der Wupper von Unrat befreien, so dass gleich von zwei Treffpunkten gestartet wird:

um 11 Uhr am Wiesenkotten und um 12 Uhr am Parkplatz Hasencleverstraße. Die Müllsammelaktion findet jährlich außerhalb der Brutsaison statt. Die Technischen Betriebe Solingen stellen Container auf. Außerdem wird in Abstimmung mit der Biologischen Station Mittlere Wupper Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt, damit über die empfohlenen Gummistiefel nicht die Salamanderpest verbreitet wird. -tl-

Informationen per Mail: info@remscheid.greenpeace.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
„Überflieger“: Sperrung wird heute aufgehoben
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep

Kommentare