Statistik

Saisonaler Anstieg bei den Arbeitslosenzahlen in Remscheid

Mehr Arbeitslose als im Juni, aber weniger als vor einem Jahr.

Remscheid. Im Juli ist die Zahl der Arbeitslosen in Remscheid leicht und „wie erwartet“ gestiegen, das meldet die Agentur für Arbeit. Demnach waren zum Stichtag 4241 Remscheiderinnen und Remscheider arbeitslos gemeldet, 177 mehr als im Vormonat. Allerdings auch 214 weniger als im Juli 2021. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 7,2 Prozent, nach 7,5 Prozent vor einem Jahr.

„Die Sommermonate sind im Regelfall durch einen saisonalen Anstieg der Arbeitslosigkeit gekennzeichnet“, teilt die Arbeitsagentur mit. Das liege nicht zuletzt daran, dass sich im Juli die Jugendlichen arbeitslos meldeten, die nach dem Abschluss ihrer Ausbildung nicht übernommen würden. „Angesichts des Fachkräftebedarfs in vielen Branchen kann davon ausgegangen werden, dass viele von ihnen in Kürze wieder eine Beschäftigung aufnehmen.“

Bezogen auf den Juli 2021 sanken auch sowohl die Jugendarbeitslosigkeit - aktuell sind 341 unter 25-Jährige arbeitslos, 16 weniger als vor einem Jahr - als auch die Zahl der Langzeitarbeitslosen, um 294 auf nun 1572.

Nahezu parallel verlief die Entwicklung im kompletten Arbeitsamtsbezirk, zu dem neben Remscheid auch Solingen und Wuppertal gehören. Die Zahl der Arbeitslosen im Städtedreieck stieg zum Juni um 855 und sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1982. Die Arbeitslosenquote liegt bei 8 Prozent, vor einem Jahr betrug sie noch 8,6 Prozent. wey

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Erich Merken ist schon seit 50 Jahren beim Weihnachtstreff dabei
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Der lange Weg zurück zum Führerschein
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Grüne Damen laden zur Plauderecke in Bücherei ein
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe:  Antworten auf die wichtigsten Fragen
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe: Antworten auf die wichtigsten Fragen
Strompreisbremse, Gaspreisbremse, Dezemberhilfe: Antworten auf die wichtigsten Fragen

Kommentare