Polizei

Rückstau durch Verkehrsunfall: Zwei Autos mussten abgeschleppt werden

Der Räuber flüchtete nach seiner Tat.
+
Ein Verkehrsunfall auf der Lenneper Straße führte am Dienstag zu langen Staus.

Der Abschleppwagen steckte selbst im Stau.

Remscheid. Ein Verkehrsunfall auf der Lenneper Straße führte am Dienstag zwischen 14.20 und 15.20 Uhr zu einem langen Rückstau. Dieser reichte bis auf die Neuenkamper Straße, zeitweise fast bis zum Bahnhofskreisel.

Nach Polizeiangaben waren drei Autos an dem Unfall beteiligt, zwei waren danach nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Der Abschleppwagen steckte aber zeitweise in dem Stau fest.

Verletzt wurde niemand. wey

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Wochenmärkte in Remscheid kämpfen ums Überleben
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Weihnachtstreff: Das soll als Ersatz für die Eisbahn kommen
Tannenhof durfte die Bäume fällen
Tannenhof durfte die Bäume fällen
Tannenhof durfte die Bäume fällen
So läuft die Getränkebestellung im Theater
So läuft die Getränkebestellung im Theater
So läuft die Getränkebestellung im Theater

Kommentare