„Ritter Rost“ macht Musik für Kinder

Jörg Hilbert ist der Erfinder von Ritter Rost und kommt zur Aufführung. Foto: Ellen Brischke
+
Jörg Hilbert ist der Erfinder von Ritter Rost und kommt zur Aufführung.

Eintritt frei

-mw- Nachdem das Konzert mit dem ResiDance-Orchester Kassel aufgrund von Corona gestrichen werden musste, freut sich Kantor Johannes Geßner umso mehr, dass das Kinderchorprojekt „Ritter Rost“ am kommenden Samstag, 22. Januar, um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Lennep stattfinden kann. „Es wird eine ganz besondere musikalische Lesung von Jörg Hilbert, dem Erfinder des Ritter Rost – und wer weiß? Vielleicht wird sogar Ritter Rost persönlich anwesend sein?“, sagt Geßner. Kinder, Eltern und Großeltern können miterleben, wie der ach so mutige Ritter Rost beim Drachenfangen doch auf tatkräftige weibliche Unterstützung angewiesen ist. . .

Seit Ende der Sommerferien wird unter Leitung von Hae Min Geßner fleißig an den mitreißenden Liedern aus dem Kindermusical „Ritter Rost“ geprobt, und alle Kinder brennen darauf, ihr Können jetzt endlich vor Publikum zu zeigen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Autogramme zu bekommen. Der Eintritt ist frei. Es gilt 2G und Maskenpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare